gute positive nachrichten

postheadericonSchwups da waren sie zu zweit

Publiziert am 4 Februar, 2012 unter Kultur
Gute Nachrichten

Wer kennt sie nicht, die berühmte “Mona Lisa”, eines der bekanntesten Gemälde von Leonardo Da Vinci. Es gibt etliche Kopien auf der Welt und vor kurzem ist sogar ein “Mona Lisa” – Double aufgetaucht.


Bild-Quelle: AFP

Links sehen wir das Original und im rechten Bild die Kopie, die sich nach der Meinung der Fachleute nur marginal vom Original unterscheidet. Es ist deutlich zu sehen, dass dieses Gemälde  in einem wesentlich besseren Zustand ist, wie der Vergleich zum rechten zeigt. Doch die Oberfläche verbirgt ein kleines Wunder.

Tatsächlich haben Experten des Madrider Prado Museums am vergangenen Mittwoch bekanntgegeben, dass sie eine “Zwillingsschwester” der berühmten “Mona Lisa” identifiziert haben. Das Museum verkündete außerdem, dass es sich um eine Art Kopie handelt, welche zur gleichen Zeit in Leonardo da Vincis Werkstatt gemalt wurde. Experten gehen davon aus, dass die sogenannte “Zwillingsschwester” evtl. von einem Schüler da Vincis gemalt wurde. Das interessante an dem Gemälde ist erst unter der Oberfläche zu erkennen, da man dort exakt dieselben Ausbesserungen fand, wie bei der “Mona Lisa”. Beide Gemälde entstanden also Anfang des 16. Jahrhunderts. Man weiß, dass Leonardo da Vinci zur selben Zeit, als die “Mona Lisa” entstand, an einem Porträt der “Lisa del Giocondo” arbeitete. Dies wurde 2008 aus einer Schriftrolle, die im Oktober 1503 entstand, bekannt.

Keiner hatte es bisher gemerkt: Die “Zwillingsschwester” hing seit Jahren an einer Wand in der Madrider Pinakothek, doch ihren wahren Wert fand man erst kürzlich durch Restaurierungsarbeiten heraus. Am 21. Februar sollen die Restaurierungsarbeiten komplett abgeschlossen sein und der “Zwilling” wird dann offiziell vorgestellt werden.

Man sollte sich nicht immer von Äußerlichkeiten beeinflussen lassen, die wahren Schätze liegen meist tief darunter verborgen.


Quelle: Reuters

Ich bin ja gespannt welche „Entdeckungen“ noch alle ans Tageslicht gelangen werden.