gute positive nachrichten

postheadericonGriechenland ist Europameister – im Energiesparen

Publiziert am 19 Juni, 2012 unter Umwelt
Gute Nachrichten

Ob es die Griechen im Fußball schaffen, ist noch unsicher und auch etwas unwahrscheinlich, aber bei den Europameisterschaften im Energiesparen haben sie die Nase deutlich vorn.

Griechenland Energiesparer, griechische Fahne, Griechen, co2online
Bild-Quelle: Kurt F. Domnik / pixelio.de

Die Europäische Kommission hat einen Energiesparcup gefördert an dem elf europäische Nationen, darunter auch Deutschland teilgenommen haben. Insgesamt waren 8.000 europäische Haushalte ein Jahr lang involviert. Der Wettbewerb wurde von der gemeinnützigen Berliner Beratungsgesellschaft co2online auf den Weg gebracht. Die Haushalte sparten quasi ein Jahr lang um die Wette Energie. Am Ende des Wettbewerbs hatten die griechischen Teilnehmer ihren Heizenergieverbrauch um rund acht Prozent und den Stromverbrauch um vier Prozent gesenkt. In das Endergebnis ging nicht nur der Sparerfolg ein, sondern auch die Anzahl der eingetragenen Daten und die Höhe der Teilnehmerzahlen.

Und wo liegt Deutschland? Hinter Griechenland, Malta, Dänemark und Bulgarien auf dem fünften Platz, also im Mittelfeld.

Gut, dass man dieses Ergebnis nicht eins zu eins auf die Fußball-Europameisterschaften übertragen kann…*zwinker*

 

Quelle: co2online