gute positive nachrichten

postheadericonMagischer Sonnenuntergang in New York

Publiziert am 14 Juli, 2012 unter Allgemein
Gute Nachrichten

Es ist wieder einmal soweit: Das alljährlich stattfindende “Manhattanhenge” ist etwas sehr Besonderes für die Bewohner der Stadt New York. Ein Ereignis, das an jeweils zwei auf einander folgenden Tagen im Mai und im Juli stattfindet, in dem die Sonne in dem rechtwinkligen Gitter aus Häusern und Straßen hindurch spitzt.

Manhattanhenge, Sonnenschauspiel in New York
Manhattanhenge: Sonnenschauspiel in New York
Bild-Quelle: zoomin /screenshot

Die Sonne spitzt zwischen den Straßen hindurch und erinnert an das uralte Bauwerk Stonehenge in England, dass nach der Sonnenwende ausgerichtet ist. Den passenden Namen Manhattanhenge hat sich der Astrophysiker Neil deGrasse Tyson ausgedacht.

Ein magischer Moment in dem sich Stadt, Himmel und Kosmos vereinen.