gute positive nachrichten

postheadericonBicycled Bikes – aus alten Autoteilen werden neue Fahrräder

Publiziert am 20 Februar, 2013 unter Umwelt
Gute Nachrichten

Helle und handwerklich begabte Köpfe aus einer Kreativ-Agentur namens Lola Madrid, fertigen einmalige Fahrräder aus alten Autoteilen. Die Einzelteile sammeln sie von Schrottplätzen ein. Die Fahrräder sind allesamt handgefertigte Unikate, deren Teile von einem oder mehreren Autos stammen. So basteln die kreativen Tüftler beispielsweise aus einem Keilriemen einen Kettensatz und aus noch gut erhaltenen Blinkern funktionierende Rückleuchten. Aus Autositzen werden – wie soll es auch anders sein – Fahrradsattel und aus Türgriffen die Schraubzwingen für die jeweilige Sattelstütze.
Der Name für die abfallveredelten Zweiräder hätte nicht treffender sein können: “Bicycled“. So wird also eine ehemalige Benzinschleuder durch kreatives Recycling in ein grünes Vehikel verwandelt.

Das inspirierende Projekt ist derzeit noch in Arbeit, doch Interessenten können sich bereits anmelden, um benachrichtigt zu werden, wenn die einzigartigen Bikes zur Verfügung stehen.

Weitere Details seht ihr in folgendem Video:

 

Quelle: inhabitat.com