gute positive nachrichten

postheadericon″ajaa!″: Aufbewahrungsbox aus nachwachsenden Rohstoffen

Publiziert am 14 Mai, 2013 unter Umwelt
Gute Nachrichten

Wenn man bedenkt, dass weltweit jedes Jahr Millionen Tonnen an Lebensmitteln weggeworfen werden, kann eine Frischhaltebox dem eventuell entgegenwirken. Aufbewahrungsboxen bestehen allerdings oftmals aus Kunststoffen und somit aus nicht-nachwachsenden Rohstoffen. Zwei Jungunternehmern aus Baden-Württemberg kam daher der Gedanke, die erste Frischhaltebox herzustellen, die zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, um somit etwas gegen den Wegwerfkonsum zu tun und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.

Die Behältnisse für Lebensmittel werden ausschließlich in Deutschland entwickelt und produziert und tragen den Namen “ajaa!“. Sie sind stapelbar, gefriersicher, spülmaschinengeeignet, frei von gesundheitsgefährdenden Weichmachern wie BPA und lebensmittelecht. Das Praktische ist zudem, dass die Boxen am Ende ihrer Nutzung  wieder vollständig recycelt werden und deren Bestandteile sich wieder in den Naturkreislauf zurückführen lassen. Sie bestehen aus einem speziellen Biowerkstoff, der aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Das Unternehmen geht nun her und mischt biopolymere Zuckermoleküle mit natürlichen Mineralien (Kalk) und Wachsen (Carnaubawachs). Daraus entsteht ein vielseitig einsetzbarer Werkstoff, der ein nachhaltiges Material als Ausgangspunkt für deren Produkte bildet.

Mitte März dieses Jahres wurden die Erfinder Fabian Rupp und Raphael Stäbler mit dem Best New Product Award 2013 auf der internationalen Nürnberger Leitmesse Bio Fach ausgezeichnet. Mitte April durften sich die Erfinder erneut freuen, da auf der sechsten internationalen Konferenz für Biotechnologie und biobasierte Kunststoffe ihre ajaa!-Boxen auf dem dritten Platz für das “Biomaterial of the Year 2013” gewählt wurden.

Die Frischhalteboxen haben ein schlichtes und zeitloses Design. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Farbringen in den Farben lime, pink, mandarin und cool gray. Auf der Homepage von ajaa! findet ihr diverse Einzel- und Onlinehändler, die die Boxen verkaufen.

Die ajaa!-Produkte bieten eine echte Alternative zu den Aufbewahrungsboxen aus herkömmlichem Plastik.

Weitere Infos findet ihr unter ajaa.de.

 

Quelle: humannews.de