gute positive nachrichten

postheadericonSeltene NASA-Aufnahme: Liebe Erde – bitte lächeln!

Publiziert am 26 Juli, 2013 unter Allgemein
Gute Nachrichten

Zum ersten Mal ist es Wissenschaftlern eines Raumschiffs im Weltall gelungen, ein atemberaubendes Foto unserer Erde aus der Perspektive des Planeten Saturn zu machen – 1.4 Milliarden Kilometer von uns entfernt.

Erde und Mond, Foto, Saturn, positive nachrichten

Planet Erde aus der Sicht des Saturns.
© NASA/JPL-Caltech/Space Science Institute

Das obige Foto stammt von dem Raumschiff NASA Cassini. Rechts oben im Bild sieht man den Ring das Saturns und rechts unten (dort wo der Pfeil hinzeigt) einen kleinen blau leuchtenden Punkt – unsere Erde.

Ein kleiner blauer Punkt mit großer Wirkung: Das Foto des Blauen Planeten hat etwas Magisches an sich. Von dieser gewaltigen Entfernung, aus der die Aufnahme gemacht wurde, erstrahlt ein winziger Punkt, der genau dort seinen Platz hat. Ein Meisterwerk, das wir alle unser Zuhause nennen dürfen.

„Aus dieser Entfernung kann man aus diesem Portrait weder einzelne Kontinente oder Personen erkennen, aber der blasse blaue Punkt ist eine kurze Zusammenfassung dessen, wer wir am 19 Juli waren“, sagt Linda Spilker, Cassini Projekt Wissenschaftlerin. Es ist also ein einmaliges Erinnerungsfoto  unserer Menschheit von jenem Tag.

Aber nicht nur die Erde, sondern auch den Mond kann man erkennen, wie das folgende Video zeigt. Lasst es einmal auf euch wirken:

 

Quelle: space.com