gute positive nachrichten

postheadericonKampfsportler rettet kleinen Delfin

Publiziert am 30 April, 2014 unter Allgemein
Gute Nachrichten

Als der irische MMA-Kämpfer Cathal Pendred ein verletztes Delfin-Baby im Meer entdeckt, stürzt er sich sofort ins Wasser, um dem Tier zu helfen.

Delfinrettung, positive nachrichten

Cathal Pendred, als er den Delfin zurück ins Meer trägt.
© Cathal Pendred/ twitter.com

Der professioneller Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Cathal Pendred zeigt sich für gewöhnlich eher von seiner harten Seite. Doch man sieht, dass der Sportler einen weichen Kern hat und ein Herz für Delfine.

An einem irischen Strand in Doonbeg machte er vergangenem Sonntag gemeinsam mit seiner Freundin einen Spaziergang. Dabei entdeckte er eine offenbar aufgeregte Menschenmenge. “Die Leute schrien, dass ein verletztes Delfinbaby es nicht mehr vom Strand wegschafft”, erzählte Pendred laut “Fox Sports“.

“Das Tier blutete, hatte viele kleine Schnitte und wurde von den Wellen immer wieder zurückgeschwemmt”, sagte Pendred. Als es danach aussah, dass der Delfin an die Felsen gespült wurde, nahm der MMA-Kämpfer den Meeressäuger kurzerhand auf seine Arme und trug ihn in tieferes Gewässer.

“Ich stand noch eine Weile da und sah, dass es der Delfin geschafft hatte. Offenbar war das Tier wieder einigermaßen wohlauf”, sagte der Kampfsportler.

Folgende Bilder veröffentlichte Pendered auf seinem Twitter-Account:

 

Quelle: 20min.ch
Herzlichen Dank an Tina für den Tipp! :-)