gute positive nachrichten

postheadericonBooks4Life: Wien schafft Büchern ein neues Zuhause

Publiziert am 16 Juli, 2014 unter Kultur
Aurelia Fuchs

Books4Life Wien ist ein Verein für Bücherliebhaber, Lesewütige sowie sozial Engagierte und wurde im Juli 2012 mit viel Euphorie und Tatendrang von Elisabeth Wieninger, Elisabeth Feinig und Katharina Hladik gegründet.

books4life_wien, positive nachrichten

© Books4Life

In den vergangenen zwei Jahren haben die mittlerweile zwölf Mitglieder sich ehrenamtlich dafür engagiert, Bücher zu sammeln, auf Märkten zu verkaufen und den Erlös an diverse armutsbekämpfende Organisationen wie Amnesty International und die Volkshilfe Österreich zu spenden.

Das Prinzip des Vereins ist es, 90 Prozent der Einnahmen zu spenden und lediglich 10 Prozent der Einnahmen für die Verwaltung heranzuziehen. Mit diesen Vorgaben ist es nicht sehr einfach gewesen, einen Shop zu finden und zu behalten. Jedoch hat Books4Life Wien im Juni 2014 endlich – nach gefühlten Ewigkeiten – ein Verkaufslokal gefunden: allgemeiner Jubel! Das sind wirklich gute Nachrichten.

books4life_wien_spenden_2013, positive nachrichten

© Books4Life

Im Moment finanzieren die Mitglieder die monatlichen Mieten für den Shop selbst. Jedoch ist das auf Dauer nicht möglich. Somit wurde auf startnext.at eine Alternative gefunden, wie man mit Hilfe aller die Jahresmiete für den Shop aufbringen kann.

Durch Spenden auf startnext.at könnt ihr dem Verein dabei helfen, die Jahresmiete zu sammeln. Es wurden auch spezielle “Dankeschöns” für alle Unterstützer verpackt. Die ausgewählten Bücher wurden von den Verlagen Edition Steinbauer und Zsolnay & Deuticke zur Verfügung gestellt und sind brandneu.

Die Aktion geht nur noch bis 31. Juli 2014 und sie brauchen dringend Unterstützung, um ihr Finanzierungsziel zu erreichen, denn nur dann können sie den Shop für ein Jahr geöffnet halten.

Wenn euch das Konzept genauso gut gefällt wie uns, unterstützt die lieben Leute von Books4Life Wien indem ihr hier mitmacht: http://www.startnext.at/books4life. So hat jeder die Möglichkeit, gemeinsam Gutes zu tun und den Shop ein Jahr gemeinsam zu finanzieren.

Informationen über den Verein findet ihr auf der Homepage: b4l-wien.at sowie natürlich auch auf Facebook, wo sie stets sehr aktiv sind: facebook.com/Books4LifeWien.