gute positive nachrichten

Publiziert 31 Mai, 2013 | Gute Nachrichten

Solarzellen als Wandanstrich

Solarzellen als Wandanstrich

Deutschland ist einer der Vorreiter bei der Energieerzeugung aus Wind und Sonne. Es gibt bereits etwa 130.000 Haushalte die eine Photovoltaikanlage installiert haben und damit ihren Strombedarf decken. Häufig erzielen sie auch noch einen Gewinn, weil sie den überschüssigen Strom […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 21 Mai, 2013 | Gute Nachrichten

Umweltfreundlichere Goldgewinnung mit Zucker

Umweltfreundlichere Goldgewinnung mit Zucker

Gold kommt in der Natur selten in “Reinkultur” vor, etwa als Nugget, nach denen schon die Männer im Wilden Westen gegraben haben. Aber um das Edelmetall aus dem Rohmaterial herauszulösen, werden Zyanide, also pures Gift eingesetzt. Da die Goldvorkommen auf […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 16 Mai, 2013 | Gute Nachrichten

Forscher holen Elektrizität aus Pflanzen

Forscher holen Elektrizität aus Pflanzen

Pflanzen sind auf vielfältige Art und Weise optimale “Solarzellen”. Bei der Photosynthese arbeiten Pflanzen als Energieerzeuger mit einem nahezu einhundertprozentigen Wirkungsgrad. Das bedeutet, dass jedes Photon, das durch Sonnenlicht von der Pflanze absorbiert wird, in ein Elektron umgewandelt wird. So […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 3 Mai, 2013 | Gute Nachrichten

Selbstleuchtende Pflanzen statt Glühbirnen?

Selbstleuchtende Pflanzen statt Glühbirnen?

Warum sein Wohnzimmer mit Glühlampen beleuchten wenn man dafür leuchtende Pflanzen nehmen könnte? Diese Frage wurde von Antony Evans, dem Chef eines Teams  von Biochemikern in San Francisco gestellt. Dieses Team hat eine Kampagne mit dem Namen Kickstarter mit dem […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 30 April, 2013 | Gute Nachrichten

Musikunterricht und seine positiven Folgen für das Gehirn

Musikunterricht und seine positiven Folgen für das Gehirn

Musikunterricht fördert die Entwicklung des Gehirns. Je früher das Training beginnt, also beispielweise bereits im frühen Kindesalter, desto mehr Verbindungen im Gehirn entstehen. Dies brachten vorkurzem die Ergebnisse einer Studie hervor, die im Journal of Neuroscience veröffentlicht wurde. Durch Gehirnscans […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 18 April, 2013 | Gute Nachrichten

Forscher aus Singapur entwickeln ″Wunder″-Nanomaterial

Forscher aus Singapur entwickeln ″Wunder″-Nanomaterial

Forscher der Nanyng Technological University (NTU) in Singapur haben ein neuartiges Nanomaterial aus Titandioxid (TiO2) entwickelt, das erstaunliches leisten kann: das Material kann Energie produzieren, Wasserstoff erzeugen oder sauberes Wasser herstellen. Das ist aber noch nicht alles, denn das Material […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 9 April, 2013 | Gute Nachrichten

Hoffnung für Makula-Patienten

Hoffnung für Makula-Patienten

Die Makula oder auch Gelber Fleck genannt, ist die Stelle auf der Netzhaut, an der sich die meisten Sehnerven befinden. Dieser Fleck ist im täglichen Leben für das Lesen, Autofahren und das Erkennen von Gesichtern, also für das Sehen von […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 3 April, 2013 | Gute Nachrichten

Entwickelt Teenager Frühdiagnose-Verfahren für Krebs?

Entwickelt Teenager Frühdiagnose-Verfahren für Krebs?

Der 16-Jährige Jack Andrake, geboren in Crownsville/Maryland (USA), hat vor drei Jahren miterleben müssen, wie ein Freund seiner Familie an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben ist. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste Jack nicht, was Bauchspeicheldrüsenkrebs eigentlich ist, aber von da an setzte er […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 21 März, 2013 | Gute Nachrichten

Umweltschonende Erzeugung von Wasserstoff bald möglich

Umweltschonende Erzeugung von Wasserstoff bald möglich

Wasserstoff, chemisches Zeichen H, gilt schon lange als aussichtsreicher, sauberer und universell einsetzbarer Energieträger. Bekanntestes Beispiel ist die Brennstoffzelle. Hier kann man mit einer elektrochemischen Reaktion Wasserstoff freisetzen und damit etwa Strom erzeugen. Als Abfallprodukt hat man – Wasser. Warum […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 20 März, 2013 | Gute Nachrichten

Wie man Krebs die Nahrung entzieht

Wie man Krebs die Nahrung entzieht

Wie wir wissen, braucht unser Körper Zucker, Fett und Eiweiß. Kohlehydrate werden von unserem Körper sehr rasch in Zucker umgewandelt. Zucker ernährt unser Gehirn und hält es leistungsfähig. Aber Zucker ist auch der Nährstoff für Krebszellen. Jetzt kann man sich […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Seite 4 von 11« Erste...23456...10...Letzte »