gute positive nachrichten

Publiziert 23 Juni, 2019 | Gute Nachrichten

Philippinisches Gesetz: Schulabgänger müssen zehn Bäume pflanzen

Philippinisches Gesetz: Schulabgänger müssen zehn Bäume pflanzen

Quer durch Asien bemüht man sich, der zunehmend schlimmen Umweltverschmutzung Herr zu werden. Man erfährt von unterschiedlichen Maßnahmen. In Thailand, Vietnam und auf den Philippinen begannen Supermärkte damit, Bananenblätter anstatt Plastiktüten zum Verpacken zu nehmen. Solche Maßnahmen verstärken den Glauben […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 7 April, 2019 | Gute Nachrichten

Peru: Das Wunder im Urwald

Peru: Das Wunder im Urwald

Der deutsche Verein Chance e.V. konnte durch zähen und geduldigen Einsatz einen 18.000 Hektar großen Teil des peruanischen Regenwaldes retten. Der Weg war steinig und schwer, doch am Ende hat er sich wahrlich gelohnt. Im Süden von Peru, in der […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 14 Januar, 2019 | Gute Nachrichten

100 Prozent Biostaat: Keine chemischen Dünger und Pestizide in Sikkim

100 Prozent Biostaat: Keine chemischen Dünger und Pestizide in Sikkim

Sikkim liegt im Himalaya und war bis anfangs der Siebzigerjahre ein eigenständiges Königreich, eingekeilt zwischen Nepal und Bhutan. Auf Grund der geopolitischen Lage hat man sich Indien angeschlossen und Sikkim ist heute der zweitkleinste Bundesstaat in Indien. Anfangs Januar 2016 […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 13 Oktober, 2018 | Andreas Monning

Vom Ödland zum Regenwald

Vom Ödland zum Regenwald

Es ist die bewegende Geschichte eines Paares, das sich mit ganzem Herzen seinem einzigen Baby widmet: Einem Stück Regenwald, das noch vor zwei Jahrzehnten Brachland war. Eigentlich begann alles mit einem traurigen Ereignis: Im Jahr 1986 starb der Vater des […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Erfolgsgeschichten

Publiziert 15 Juli, 2018 | Gute Nachrichten

Zwei Frauen setzen sich erfolgreich gegen Pläne der Regierung durch

Zwei Frauen setzen sich erfolgreich gegen Pläne der Regierung durch

Makoma Lekalakala und Liz McDaid, zwei Frauen aus Südafrika, haben es geschafft, einen riesigen, geheimen Nukleardeal in der Größenordnung von 76 Milliarden US-Dollar zwischen ihrem Land und Russland zu verhindern. Dafür erhielten sie dieses Jahr den Goldman Umweltschutzpreis. Dieser Preis […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Erfolgsgeschichten

Publiziert 18 März, 2018 | Andreas Monning

Langzeithoffnung: Die Evolution des menschlichen Bewusstseins

Langzeithoffnung: Die Evolution des menschlichen Bewusstseins

Wir Menschen verzweifeln an vielem, vor allem aber an uns selbst. Werden wir uns und unseren Heimatplaneten unweigerlich zerstören und viele andere Lebensformen mit in den Abgrund reißen? Da die Medien täglich voller Schreckensnachrichten sind, muss man kein ausgemachter Pessimist […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Allgemein

Publiziert 6 September, 2017 | Andreas Monning

Nachhaltige Forstwirtschaft: Zurück zur Natur, zurück zum Mischwald

Nachhaltige Forstwirtschaft: Zurück zur Natur, zurück zum Mischwald

Bäume wohin das Auge blickt? Das war einmal. Das Ende der Zeiten, in denen Mitteleuropa weitestgehend von Wald bedeckt war, brach vor etwa 10.000 Jahren an. Damals gaben die Menschen ihr Jäger- und Sammler-Dasein auf, wurden sesshaft, sattelten um auf […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 8 Juli, 2016 | Gute Nachrichten

Thailand pflanzt Millionen Bäume mithilfe von ″Samenbomben″

Thailand pflanzt Millionen Bäume mithilfe von ″Samenbomben″

Die Zahlen sprechen für sich. Auf Grund der globalen Abholzung sind von den ursprünglich 16 Millionen Quadratkilometer Wald auf der Erde heute noch 6,2 Millionen übrig. Die Folgen sind deutlich zu spüren: Millionen von Menschen bangen um ihre Existenz, Baum- […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 23 Mai, 2016 | Gute Nachrichten

Äthiopien – Abgeholzte Steppen verwandeln sich in grüne Wälder

Äthiopien – Abgeholzte Steppen verwandeln sich in grüne Wälder

Wer heute in die Stadt Sodo im Süden Äthiopiens kommt und dort das letzte Mal vor zehn Jahren gewesen ist, glaubt, seinen Augen nicht trauen zu können. Wo damals auf den umliegenden Bergen nur vereinzelte stachelige Büsche und nutzlose Kriechpflanzen […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Erfolgsgeschichten

Publiziert 4 März, 2016 | Gute Nachrichten

Venezuela verbietet gentechnisch verändertes Saatgut

Venezuela verbietet gentechnisch verändertes Saatgut

Am 23. Dezember 2015 hat das venezolanische Parlament ein Gesetz verabschiedet, das den Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut in dem südamerikanischen Land verbietet. Nachdem der Staatspräsident Maduro jetzt das Gesetz unterzeichnet hat, ist es rechtskräftig. Es sieht vor, dass nur […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt