gute positive nachrichten

Publiziert 4 März, 2016 | Gute Nachrichten

Venezuela verbietet gentechnisch verändertes Saatgut

Venezuela verbietet gentechnisch verändertes Saatgut

Am 23. Dezember 2015 hat das venezolanische Parlament ein Gesetz verabschiedet, das den Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut in dem südamerikanischen Land verbietet. Nachdem der Staatspräsident Maduro jetzt das Gesetz unterzeichnet hat, ist es rechtskräftig. Es sieht vor, dass nur […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 28 Juli, 2015 | Gute Nachrichten

Niederländische Firma gewinnt saubere Energie aus lebenden Pflanzen

Niederländische Firma gewinnt saubere Energie aus lebenden Pflanzen

Viele Menschen wünschen sich eine Welt in der man in Harmonie mit der Natur leben kann und trotzdem die Bequemlichkeit und den weltweiten Zugriff auf Nahrungsmittel und technische Innovationen nicht missen muss. Man hört doch viel zu oft Nachrichten über […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Technik

Publiziert 13 Juli, 2015 | Gute Nachrichten

Frauen aus Sri Lanka sollen Mangrovenwälder retten

Frauen aus Sri Lanka sollen Mangrovenwälder retten

Mangrovenwälder bestehen aus bis zu dreißig Meter hohen Bäumen und Sträuchern und beherbergen bis zu siebzig Arten von Pflanzen. Sie existieren an salzigen Meeresküsten und  dort wo Flüsse ins Meer münden. “Unten” wohnen Meeresbewohner und in den “Stockwerken” darüber bietet […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 1 Juni, 2015 | Gute Nachrichten

Batterien auf Hanfbasis könnten die Speichertechnik revolutionieren

Batterien auf Hanfbasis könnten die Speichertechnik revolutionieren

Dr. David Mitlin von der University of Alberta in Edmonton/Kanada, stellte im August 2014 einen Superkondensator vor, dessen Elektroden aus Hanf bestanden. Man kann in diesem Fall also durchaus von einer Hanfbatterie sprechen. Superkondensatoren als Speicher, die sich schnell aufladen […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wissenschaft

Publiziert 5 Februar, 2015 | Evelin Krenzer

Je älter der Baum, desto wertvoller die Frucht

Je älter der Baum, desto wertvoller die Frucht

Je älter der Baum, desto wertvoller die Frucht. Was heutzutage allenfalls ins Reich der Mythen und Esoterik eingeordnet wird, scheint nun – zur Überraschung der Wissenschaft – erstmals bestätigt. Diese Ergebnisse dürften unserer Lebensmittelindustrie nicht schmecken.   Faszination: jahrhundertealte Bäume […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Gesundheit

Publiziert 20 Januar, 2015 | Gute Nachrichten

Fische und Gemüse für den Weltmarkt aus Berlin

Fische und Gemüse für den Weltmarkt aus Berlin

Das Berliner Star-Up-Unternehmen ECF baut derzeit eine 1.800 Quadratmeter große Aquaponikfarm. Das ist damit die größte Anlage dieser Art in Europa. Man plant, etwa 25 Tonnen Fisch und 35 Tonnen Gemüse anzubauen. Seit circa zehn Monaten wird gebaut und jetzt […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wirtschaft

Publiziert 16 November, 2014 | Gute Nachrichten

Avocados – nachhaltige Herstellung von Bio-Kunststoff

Avocados – nachhaltige Herstellung von Bio-Kunststoff

Bei der Herstellung von Bioplastik befindet man sich oft in einer Zwickmühle, denn einerseits ist Bioplastik umweltfreundlich, andererseits leidet darunter unter Umständen die Nahrungsmittelproduktion. Scott Munguia, ein 23-jähriger Chemiestudent am Institut für Technologie und höhere Studien (ITESM) im mexikanischen Monterrey, […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 10 September, 2014 | Gute Nachrichten

Soziale Unternehmensverantwortung bei der Bananenproduktion

Soziale Unternehmensverantwortung bei der Bananenproduktion

Jeder Deutsche verspeist im Durchschnitt 10,5 Kilogramm Banane im Jahr. Damit liegt die Banane hinter dem Apfel auf dem zweiten Platz der Beliebtheitsskala. Man stritt sich zwar über Jahre hinweg in der EU über den Krümmungsradius und die Größe der […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Allgemein

Publiziert 4 September, 2014 | Gute Nachrichten

Mexikos Imker atmen auf: Monsanto verliert Anbaugenehmigung

Mexikos Imker atmen auf: Monsanto verliert Anbaugenehmigung

Vor wenigen Wochen hat ein mexikanisches Gericht dem US-Konzern Monsanto die Genehmigung zum Anbau von herbizidresistendem Gentechnik-Soja entzogen, wie der “Informationsdienst Gentechnik” schreibt. Laut der Zeitung The Guardian, begründete der zuständige Richter das Urteil mit Risiken für die Honigproduktion. Monsanto […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 14 August, 2014 | Gute Nachrichten

US-Behörde verbietet giftige Chemie für Bienen

US-Behörde verbietet giftige Chemie für Bienen

In Naturschutzgebieten in den USA ist der Einsatz von für Bienen tödlichen Pestiziden ab 2016 verboten. Dieser Beschluss soll landesweit für alle National Wildlife Refuges gelten, wie Regenwald.org am Dienstag berichtete. In den USA und in Europa könne man seit […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt