gute positive nachrichten

postheadericonWunder-Windrad verwandelt Wind in Wasser

Publiziert am 26 April, 2012 unter Umwelt
Gute Nachrichten

Was wie ein herkömmliches Windrad aussieht, täuscht: Französische Ingenieure haben ein Windrad entwickelt, dass täglich 1000 Liter Wasser aus nichts als heißer Luft gewinnen kann. Heiße Luft gibt es in der Wüste reichlich, wohingegen Wasser eher knapp ist.


Eole Water’s WMS1000 Turbine
Bild-Quelle: eole water

Zurzeit befindet sich in Abu Dhabi zum Test eine montierte Windrad-Konstruktion. Sollte das System so funktionieren, wie man sich das vorstellt, wäre es eine Revolution, wenn man bedenkt, in wie vielen Gebieten Wasserknappheit herrscht.

Heiße Wüstenluft wird durch ein ausgetüfteltes Kondensationssystem gefiltert. Man ist in der Lage daraus täglich 1000-2000 Liter Wasser zugewinnen. Sensationell? Und es kommt noch besser denn die Anlage reinigt mit Hilfe von Windenergie das gewonnene Wasser (Kondensat) zu sauberem Trinkwasser.

Eole Water hat es sich zur Aufgabe gemacht den circa 150 Millionen Menschen weltweit, die keinerlei Zugang zu sauberem Trinkwasser in ihren abgelegenen Regionen haben, eben solches zu “zaubern”. Eole Waters Motto: “Give us wind, we give you water”, was übersetzt heißt, “Gebt uns Wind, wir geben euch Wasser”.

Wir sind gespannt und werden erfahren, ob das weltweit erste Wunder-Windrad hält, was man sich von ihm verspricht. *Daumendrück*

Ein kurzes Video zum Thema findest du hier.

 

Quelle: rechargenews