gute positive nachrichten

Publiziert 30 September, 2020 | Gute Nachrichten

Wüstensand wird zu fruchtbarem Boden in sieben Stunden

Wüstensand wird zu fruchtbarem Boden in sieben Stunden

Ein norwegisches Unternehmen hat erfolgreich an einem naturbelassenen Konzentrat geforscht, dass Wüstenregionen in fruchtbares Land verwandelt und das innerhalb weniger Stunden. Die immer schon da gewesene, weltweite Klimaänderung und die Problematik, dass Menschen in etlichen Regionen auf unserem Planeten zu […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Technik

Publiziert 31 Juli, 2020 | Gute Nachrichten

Terra Preta – der ″Turbolader″ für den Garten

Terra Preta – der ″Turbolader″ für den Garten

Zurück zum Ursprung unserer Böden: „Terra Preta“ kommt aus dem Portugiesischen und heißt übersetzt „schwarze Erde“. Dieser Bodentyp wurde von Archäologen bei Ausgrabungen rund um Indiosiedlungen in Brasilien entdeckt. Schnell wurde den Forschern klar, dass dies Erde nicht auf natürlichen […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 25 Mai, 2020 | Gute Nachrichten

Die Heilpflanze des Jahres 2020: Die Wegwarte

Die Heilpflanze des Jahres 2020: Die Wegwarte

Der NHV (Naturheilverein) Theophrastus hat die Gemeine Wegwarte (Cichorium intybus) zur Heilpflanze des Jahres 2020 erklärt. Die Expertenjury des NHV hat dies bereits im Juni 2019 bekannt gegeben. Der 1.Vorsitzende des NHV, Konrad Jungnickel, sagte zu Wahl folgendes: „Die Wegwarte […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Gesundheit

Publiziert 21 April, 2020 | Gute Nachrichten

Hanf entgiftet und reinigt Böden

Hanf entgiftet und reinigt Böden

Hanf ist eine der gesündesten und vielseitigsten  Pflanzen auf unserer Erde. Hanf braucht weniger Wasser zum Wachsen als Baumwolle, benötigt keine Düngemittel und wächst in nahezu jeder Klimazone, in der es überhaupt eine Vegetation gibt. Hanf ist zehn Mal stärker […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 29 März, 2020 | Gute Nachrichten

Äthiopien pflanzt mehr als 350 Millionen Bäume innerhalb von 12 Stunden

Äthiopien pflanzt mehr als 350 Millionen Bäume innerhalb von 12 Stunden

Dieses Ereignis im Jahre 2019 war ein Teil eines umfassenden Wiederaufforstungsprogramms, der der Premierminister Abiy Ahmed in Äthiopien ins Leben gerufen hatte. Die Kampagne trug den Namen „Green Legacy“, Grünes Vermächtnis. Millionen von Einheimischen waren quer durchs Land eingeladen, an […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Erfolgsgeschichten

Publiziert 25 Februar, 2020 | Gute Nachrichten

Gebrauchte Möbel weitergeben: Startup rettet Möbel vor dem Müll

Gebrauchte Möbel weitergeben: Startup rettet Möbel vor dem Müll

Jährlich werden 50 Millionen Altmöbel in Deutschland verbrannt. Das soziale und ökologische Startup Weitergeben.org möchte das nun ändern. Die Organisation Weitergeben, mit Sitz in Oberfranken, ist eine großartige Anlaufstelle in Deutschland und Europa, wenn es darum geht, gebrauchte Möbel aufzunehmen, […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Allgemein

Publiziert 12 Januar, 2020 | Gute Nachrichten

Kenias Dörfer profitieren durch bedingungsloses Grundeinkommen

Kenias Dörfer profitieren durch bedingungsloses Grundeinkommen

Vor elf Jahren gründeten Wirtschaftswissenschaftler die Organisation Give Directly. Diese Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Bevölkerung in den armen Regionen Afrikas zu helfen und gleichzeitig zu untersuchen, wie sich die Hilfe wirtschaftlich auswirkt. Dass Prinzip war denkbar […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Wirtschaft

Publiziert 30 Oktober, 2019 | Gute Nachrichten

Hawaii: Korallenriffe vor Oahu erholen sich wieder

Hawaii: Korallenriffe vor Oahu erholen sich wieder

Korallenriffe haben vier Hauptfeinde: zu warmes Wasser, zu salziges Wasser, Wassersverschmutzung und rücksichtslose Taucher. Wegen der Klimaveränderung erwärmt sich das Wasser und es wird salzhaltiger. Diese Faktoren in Kombination haben zu einem globalen Absterben der Riffe geführt. Nun haben Forscher […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 27 September, 2019 | Gute Nachrichten

Das ″Blaue Herz″ Europas – Rettung der letzten Naturflüsse des Balkans

Das ″Blaue Herz″ Europas – Rettung der letzten Naturflüsse des Balkans

Der Fluss Vjosa fließt als Wildwasser ungezähmt 270 Kilometer von den Bergen des Pindus-Gebirges in Griechenland durch Albanien, um dann in die Adria zu münden. Er ist einer von vielen Flüssen auf dem Balkan, dessen Wildheit bedroht wird durch die […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Umwelt

Publiziert 7 Juli, 2019 | Andreas Monning

Mystik: Erwachen für jedermann

Mystik: Erwachen für jedermann

Ist Erleuchtung nicht nur was für Einsiedler, für Yogis, die abseits der Zivilisation in Wüsten und Höhlen leben und fasten? Von wegen sagt eine deutsche Theologin: Sie erforscht religionsübergreifend die Praxis von Mönchen und Nonnen und lehrt alltagstaugliche Übungen, mit […]

weiterlesen...

Veröffentlicht unter Allgemein